© 2015 Sextro Raumausstattung
Produktpalette, Produktvorstellung und Neuheiten

Neuheiten

sapora3492SAPORA 3492
Der weich fließende Transparentstoff trägt mit seinem Allover-Muster aus abstrahierten Blüten- und Blattmotiven in Scherli-Technik den Charme des ländlichen Bauerngartens ins Haus. Wahlweise in vier Farbnuancen.
(100% PES, 300 cm hoch, Transparentstoff, Scherli, VK 54,90 € )
aura3099AURA 3099
Allroundtalent: Der moderne Transparent-Uni im natürlichen Baumwoll-Look bietet unendliche Einsatzmöglichkeiten. 30 Nuancen von zarten Non-Colours bis zu pudrigen Pastellen wie Apricot, Mint oder Bleu und sein unwiderstehlich weicher Griff machen den Uni zum unverzichtbaren Dekorations-Basic.
100% PES, 220 cm / 300 cm hoch, Transparentstoff, Uni, Baumwoll-Optik
laslo3129LASLO 3129
Das filigrane Netzgewebe bringt einen zarten Hauch von Dekoration ans Fenster. Sechs Varianten in Weiß-Creme- Tönen, oder durch einen Kontrastfaden in Stein- oder Sandnuancen akzentuiert, überzeugen mit weich fließendem Fall. (Drehergewebe, transparent, 100 % PES, 295 cm, 6 Kolorits, VK 39,90 €)
cosy1079COSY 1079 – Thermo- und Akustikstoff
Textile Streicheleinheiten: COSY hält, was sein Name verspricht und schafft mit spürbarer Wärmeisolierung, samtigem Griff und 18 behaglichen Farbtönen eine Atmosphäre zum rundum Wohlfühlen.
(Thermo, Akustik, Deko, Uni, 100 % PES, 280 cm, 18 Kolorits, VK 99,90 €)
cocoon1098COCOON 1098 – Thermo- und Akustikstoff
Der Chenille-Velours sorgt für Wohnwärme: mit kuscheligem Griff in 10 warmen Kolorits sowie durch hervorragende thermische Eigenschaften. Einen modernen Auftritt erhält der weich fallende Dekostoff durch seine lässige Crash-Optik.
(Thermo, Akustik, Deko, Uni, Crash, 100 % PES, 260 cm breit, 10 Kolorits, VK 99,90 €)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.